Schwiegershäuser

Dorfbühne

Wir über uns

 

Der Vorstand

 

Termine

 

Aktuelles

 

Saison 2007

 

Saison 2008

 

Saison 2009

 

Bisherige Stücke

 

Gästebuch

 

Bildergalerie

 

Links

 

Fahrt Bad Schandau

 

Disclaimer

 

"Viele Grüsse aus Mallorca"

Schwank in drei Akten

von Erich Koch

Inhalt des Stückes:

Toni und Jupp haben sich einen Urlaub ohne ihre Frauen auf Mallorca genehmigt. Um ihn zu verlängern, schwindeln sie vor, einen Unfall gehabt zu haben. Doch Simone und Wilma sind misstrauisch. Sie glauben nicht, dass sich die beiden an nichts erinnern können.

Besonders als die Bekanntschaften der Männer, Maria, Carmen und Francesca, auftauchen. Carmen ist eigentlich nur mitgekommen, um ihre Enkelin Maria zu bewachen. Völlig überraschend tritt sie in Opa Otto ihre alte Liebe wieder. Opa hat sie vor vielen Jahren schwanger auf Mallorca zurückgelassen. Ihre Rache ist handgreiflich. So gesteht Otto der Familie ein, dass seine Lähmung nur vorgetäuscht war und er nun nach Mallorca zieht.

Magd Anna kann das gar nicht fassen- hat Opa Otto sich doch drei Jahre von ihr pflegen lassen. Sie will sich auf Mallorca dafür rächen. Francesca hat mit Toni nur angebandelt, um ihren deutschen Verlobten eifersüchtig zu machen.

Das Eifersucht ein Mittel spanischer Frauen ist, muss auch Paul, Wilmas Sohn, erfahren. Maria macht ihn wahnsinnig. Statt zur "Rammlerparty" zu gehen, folgt er ihr in ihre Heimat.

Als Jupp aus seinem Scheichalptraum aufwacht, zieht auch er mit Wilma nach Mallorca. Dort besteht die Aussicht, Bierkaiser zu werden. Auch Simone schließt sich der Umsiedlung an. Sie liebt es, Männer leiden zu sehen. Nur Toni bleibt zurück- er muss hier auf "Grüsse aus Mallorca" warten.

 

" Ein Mensch ohne Humor ist wie ein Haus ohne Fenster."

Rudolf A. Schroeder

 

 

Personen und ihre Darsteller

 

Toni Manta                                                        - Manfred Wode

Simone                                                              - Angela von Einem

Jupp Kummerspeck                                           - Hans-Dieter Wode

Wilma                                                                - Helga von Einem

Paul                                                                   - Frank Kruppa

Otto                                                                   - Rolf Schmidt

Maria Santana                                                    - Kathrin Risch

Carmen Maquarele                                             - Anita Bierwirth

Francesca Caramba                                            - Claudia Schmidt

Anna                                                                  - Melanie Wode

 

Bühnengestaltung und Technik                             - Rainer Kaisner

Bühnenbild und Kostüme                                     - Ilse Bringmann

Souffleuse                                                           - Karin Froböse

Maske                                                                - Marina Spillner, Irene Ehrhardt, Ines Mißling und

                                                                             Margarita Niehus-Schreiber

Technische Leitung                                              - Jürgen von Einem

Spielleitung                                                          - Frank Kruppa und Kathrin Risch

 

"Lorbeeren, auf denen man sich ausruht, verwandeln sich in Kakteen."

Sir Peter Ustinov

Im vierzehnten Vereinsjahr angekommen, spielen wir für Sie ein Stück von Erich Koch. Von diesem Autor war auch das Stück "Die Bürgermeisterwahl", welches wir im Jahr 2005 aufgeführt haben.

Wir hoffen, dass wir mit dem diesjährigen Stück eine gute Auswahl getroffen haben. Selbstverständlich wird unsere plattdeutsche Heimatsprache auch in diesem Stück nicht zu kurz kommen. Die Mischung aus der Schwiegershäuser plattdeutschen und der hochdeutschen Sprache ist für uns immer wieder eine neue Herausforderung, der wir uns gerne stellen.

Die Schwiegershäuser Dorfbühne wünscht Ihnen einen heiteren Theaterabend. Viel Spaß und gute Unterhaltung!

Manfred Wode

 

" Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein Mensch."

Erich Kästner

 

 

Impressum

Herausgeber

Schwiegershäuser Dorfbühne

Sportplatzweg 5

37520 Osterode

   
Stand: 19.09.2008